AKTUELLE INFORMATION ZUR LAGE - CORONA/COVID-19-Virus

 

 

Liebe Eltern,

 

am 13.03.2020 wurden wir gezwungen unser Institut komplett zu schließen.

 

Das hatte zur Folge, dass alle Kurse nicht mehr stattfinden konnten.

 

Die meisten Kurse hätten nur noch 2 Einheiten gehabt.  Für jeden Einzelnen ist dies nur ein kleiner Betrag, der eventuell verloren geht.  Für uns als Verein ist es jedoch Existenz gefährdend, wenn wir alle Kursgebühren auszahlen müssten.

 

Deshalb hat sich der  Verein Sinneswelten e.V. entschieden, dass alle ausgefallenen Kurse  nachgeholt werden.

 

 

Nächste Woche Dienstag, am 14.04.2020 erhalten wir von der Regierung neue Informationen.

 

 

Sobald wir neue Informationen haben, melden wir uns wieder bei euch.

 

Mit solidarischen Grüßen, bleibt gesund.

 

Der Vorstand und die Geschäftsführung.

 

 

 

Liebe Eltern,

 

gestern hat die Landesregierung per Erlass die Schließung von Schulen und Einrichtungen der Kinderbetreuung (Kitas) bis zunächst einschließlich 19.04,2020 verfügt.

 

Wir stehen in engem Kontakt mit den Behörden und informieren regelmäßig über neue Entwicklungen.

 

Wir schließen uns diesen Vorgaben und denen des Robert-Koch-Institutes an.

 

Das Maßnahmenpaket der Landesregierung zur Eindämmung des Corona-Virus beinhaltet unter anderem folgende Eckpunkte:

 

Ab Montag dürfen Kinder im Alter bis zur Einschulung keine Kindertageseinrichtung, Kindertagespflegestelle, Heilpädagogische Kindertageseinrichtungen oder „Kinderbetreuung in besonderen Fällen“ betreten. Die Eltern sind verpflichtet, ihre Aufgabe zur Erziehung der Kinder wahrzunehmen. Sie haben dafür Sorge zu tragen, dass ihre Kinder die Kindertagesbetreuungsangebote nicht nutzen.

 

Allerdings müssen weiter Betreuungsmöglichkeiten für Kinder folgender Berufsgruppen vorgesehen werden:

 

für Ärztinnen und Ärzte, Pflegepersonal und weiteres Personal, das notwendig ist, um intensivpflichtige Menschen zu behandeln,

 

für Eltern, die in Bereichen der öffentlichen Ordnung oder anderer wichtiger Infrastruktur arbeiten.

 

Zusammenfassend lässt sich für das Familieninstitut Sinneswelten e.V. sagen:

 

Für das Institut herrscht ein Betretungsverbot.

Für alle Gruppen herrscht ein Betreuungsverbot

Die Geschäftsstelle in Bedburg bleibt für den Publikumsverkehr geschlossen.

Es finden bis auf weiteres keine Kurse im Institut statt, auch wenn es sich hierbei um reine Erwachsenenkurse handelt.

 

Wichtig ist der Schutzaspekt für die Menschen

 

Die Maßnahmen sind weitgehend und greifen in die persönliche Lebensgestaltung ein. Das ist uns bewusst. Die Situation ist aber einzigartig. Entsprechendes Handeln gebietet die Vernunft.

 

Der Vorstand, die pädagogische Leitung und die Geschäftsführung werden kontinuierlich und zeitnah immer nach aktuellem Stand entscheiden, handeln und ggf. über Facebook und unsere Homepage informieren.

 

Mit solidarischen Grüßen, bleibt gesund

 

Der Vorstand und die Geschäftsführung.

 

 

 

 

 


Mit allen Sinnen erleben

Wir bieten ein einzigartiges Freizeitkonzept für die ganze Familie unter dem Motto "Mit allen Sinnen erleben."

Für alle Altersklassen wird ein vielfältiges Programm von Eltern-Kind-Kursen über Wellness-Anwendungen bis hin zu sportlichen Aktivitäten angeboten.

 

Wir möchten mit unseren Kursangeboten die Erfahrungswelt der Kinder erweitern, die Harmonie und Intensität der Eltern-Kind-Beziehung fördern.

Entspannung und Wohlbefinden steht in unseren Angeboten im Vordergrund.

 

Wir freuen uns darauf Sie und ihr Kind kennenzulernen!

 

Beate Babin & das Team des Familieninstitut Sinneswelten e.V.

 



Unser Angebot

Kurse

Für Erwachsene Kinder oder gemeinsam, hier findet Jeder seinen optimalen Kurs

mehr erfahren ›

Specials

Workshops und Abende zu unterschiedlichen Themen. Schauen Sie vorbei.

mehr erfahren ›

BEtreuung

Ihr Kind in guten Händen zu wissen, mit viel Liebe und Kreativität betreut. 

mehr erfahren ›

Wellness

Sich selber etwas Gutes tun. Zeiten der Ruhe und Entspannung genießen und erfahren.

mehr erfahren ›